THOUSANDS OF FREE BLOGGER TEMPLATES

Sonntag, 24. Januar 2010

!!!!!!!!NEW YORK!!!!!!!!!#3

Ich weiss selber , dass der Post eigentlich nicht so richtig fertig ist, aber ich hatte in den letzten Wochen recht wenig Zeit, deshalb stelle ich einfach mal den Anfang rein. Ich hoffe der Rest kommt Ende der Woche......Ausserdem haben die NEW ORLEANS SAINTS gerade im Superbowl gegen die Indianapolis Colts gewonnen... "Louisiana kicked the Yankees' butt"

Am 27. Dezember 2009 stand Wilfried und mir unser erster Tag in Manhattan bevor. Rosemaries Schwester fuhr uns mit dem Auto zur naechsten Subway -station. Wir nehmen die L-train bis Union Square/42nd street und von da aus zwei Stationen zu Times Square/42nd street. Als wir aus der U-Bahn austeigen, fuehle ich mich auf einmal wie zu Hause. Statt zweistoeckiger Saloonbauten an Fredericksburg Main Street umgeben mich Wolkenkratzern mit 50 Stock und mehr, auf den Strassen liegt Dreck und kalter Wind pfeift in die U-Bahn Station...Wir gehen ein paar Strassen weiter.



Times Square.

Times Square, auch "Crossroads of the World"genannt, ist die Stelle an der Broadway und 7th Avenue beinahe senkrecht zusammen laufen und eine Kreuzung von etwa einem halben Kilometer Laenge bilden. Saemtliche Fassaden der umstehenden Wolkenkratzer sind bis etwa 40 Meter Hoehe fast vollkommen mit Leuchtreklamen auf gigantischen LED Bildschirmen bedeckt. Hier ein paar Bilder...................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

.........................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

Oh Entschuldigung, ich hab ja ganz vergessen, dass ich ja gar keine Bilder mehr habe. Wer trotzdem welche sehen moechte kann sein Glueck versuchen und das Queens Sanitation department anrufen...(Man sollte den letzten Post gelesen haben, um diese humoristische Anspielung auf mich selbst zu verstehen).



Menschen sind komische Tiere. Homo Sapiens aus aller Welt kommen zu Times Square und

gucken sich zusammen Werbung an und denken "thats the coolest place I've ever been!". Na dann kann die Apocalypse ja ruhig ihren Lauf nehmen...



Wilfried und ich gingen so unserer Wege als mir ein schaebig aussehender Afroamerikaner auf dem Buergersteig auffiel, der einen Plastikbecher und ein Pappschild in der Hand hielt auf dem geschrieben stand " I need money for Beer, Drugs and Hookers!!!!!!No I'm just bullshittin' with you...." Was auf deutsch soviel heist wie " Ich brauche Geld fuer Bier, Drogen und Schlampen!!!!!Ha! Ich hab euch nur verarscht". Ich habe versucht mich unauffaellig hinzudrehen und heimlich ein foto von ihm zu machen, musste aber bemerken, dass er sich bei jedem meiner Versuche noch ein wenig unnauffaelliger wegdrehte.....Trotzdem moechte ich ihn hoer noch einmal fuer seine ausserordentliche Kreativitaet loben.



Als naechstes sind wir durch eine Strasse die ausschlieslich juedische Schmuckgeschaefte beherbergte zu Rockefeller center gelaufen.



Rockefeller Center ist auch wieder sowas....

Nachdem alle Menschen sich an der Werbung in Times Square satt gesehen haben ueberlegen sie sich, was ihren New York Tag perfekt machen wuerde und wer wuerde sich in der Kunst und Kultur Haupstadt der Welt kitschige Weihnachtsdekoration angucken?



Rockefeller Center, ist ein Gebauede-Komplex aus Sandstein farbenen Hochauesern aus den 40er Jahren. Im Winter wird in der Mitte eine etwa zweieinhalb Quadratmeter grosse Eisflaeche aufgebaut, daneben steht der angeblich groesste Weihnachtsbaum der Welt. Und dazwischen tummeln sich tausende Touristen aus aller Welt, wobei alle Welt eigentlich falsch gesagt ist.



Eine Sache, die mir in New York sofoert aufgefallen ist, ist dass die einzigen Menschen, die hier ihre Ferien verbringen Deutsche zu sein scheinen. An allen Ecken, in allen Subways, auf allen Wokenkratzern, in allen Aufzuegen, den meisten McDonald's und saemtlichen Freiheitstatuen sind von irgendwoher deutsch Wortfetzen zu vernehmen...Ich werde dieses Volk einfach nicht los. Fing damit an, dass ich in Troisdorf NRW geboren wurde und mein ganzes Leben, erst in Bonn und dann in Koeln verbrachte. Im Urlaub sind wir meistens nach Italien, wo man ja bekanntlich Sandalen und Tennissocken an allen Ecken sehen kann....Mit 16 Jahren, beschloss ich dann fuer ein Jahr nach Amerika zu gehen. FALSCH GEDACHT. Fredericksburg Texas hat die lustige Eigenheit, dass ich mich mit den meisten Grosseltern meiner Freunde genau so gut in Deutsch unterhalten koennte. Unser Ausflug nach Dallas. Was haben wir gemacht? Direkt am ersten Abend ab zum Oktoberfest. Las Vegas, Konferenz der Lufthansa Retireries....Ich fuehle mich ein bisschen verfolgt. Ich schweife ab, jedenfalls hatte ich die Idee, dass man Manhattan vielleicht einfach an ein Boot binden koennte und im Hamburger Hafen abstellt, das wuerde die ganze Sache sehr viel einfacher machen.

1 Kommentare:

felix hat gesagt…

hey frieder na alles fit. hab grade mak zeit deinen blog zu lesen und merke das dir das gleiche passiert wie mir... halloo ich bin 23000km von deutschland enfaernt und wer laessert über mich wenn ich mal wieder genüßlich mein starbucks gnieße... irgendwelche deutsche die der meinung sind ich nehme zuviel platz fuer mich selber ein... naja deutsche sind halt ueberall man kann halt wenig machen oder?

naja ist dann aber auch schon lusstig wenn man sich fresch einfach mal meldet und sagt "mahlzeit ich verstehe euch" du solltest das mal testen die sind dan immer wieder überrascht.

sweet as bro (um mal ein wenig kiwi slang hier rein zu bringen)